Gemeindebrief 3/2022

Seite 2 | Gemeindebrief 3/2022 Die Marktgemeinde Deutschfeistritz sucht zur Verstärkung ihres Teams eine:n engagierte:n Mitarbeiter:in und schreibt daher eine Vollzeitstelle zur Karenzvertretung als Kinderbetreuer:in für die Kinderkrippe der Marktgemeinde Deutschfeistritz (Beschäftigungsausmaß: Vollzeit [Karenzvertretung]) zum Dienstantritt per 01.09.2022 aus. Aufgaben - Arbeit als Kinderbetreuer:in in der (als „offenes Haus“ geführten) Kinderkrippe der Marktgemeinde Deutschfeistritz Anforderungsprofil • abgeschlossene Ausbildung zur Kinderbetreuer:in • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Bürgerschaft • Deutsch in Wort und Schrift • Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst • Unbescholtenheit (einwandfreies Vorleben) sowie geistige und körperliche Eignung • Freude amUmgang mit Kindern • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität • Besonders erwünscht: Teamfähigkeit, Freundlichkeit, Kommunikationsfähigkeit, Empathievermögen und Geduld sowie Innovationsfähigkeit im pädagogischen Bereich Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Stmk. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz | Gehaltsansätze für vollbeschäftige Kinderbetreuer:innen der Verwendungsgruppe kb; Basisbezug bei kb/1: € 1.978,50 Brutto + Anrechnung von Vor- dienstzeiten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen mög- lich. Die Anstellung wird vorerst auf ein Jahr befristet und in Folge auf die Dauer der Karenz der zu vertretenden Mitarbeiterin befristet. Geplante Dienstzeit: Montag bis Freitag jeweils von 07.30 bis 15.30 Uhr Ihre aussagekräftige Bewerbung ist mit folgen- den Unterlagen bis spätestens 15. Juli 2022 an die Marktgemeinde Deutschfeistritz zu richten: • Bewerbungsschreiben • Lebenslauf • Ausbildungs-/Berufsnachweise • aktuelle „Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge“ (erst auf Aufforderung erforderlich, muss nichtsofort übermittelt werden). Die Abgabe der Bewerbung ist per Mail, postalisch oder persönlich möglich. Gem. § 37 ff DSG werden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Prüfung einer Anstellung verwendet und nach Abschluss des Ausschreibungsprozesses vernichtet. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Mag.(FH) Christian Adamer, Tel. 03127/41 355 – 31, gde@deutschfeistritz.gv.at und Elke Ludwig, Tel. 0676 / 67 14 603, kinderkrippe@deutschfeistritz.gv.at gerne zur Verfügung. Möchten Sie als Pädagogin/Pädagoge in einem kirchlichen Umfeld mit Kindern unterwegs sein, sie in ihrer Entwicklung begleiten? Eine christlich-soziale Grundhaltung ist für Sie selbstverständlich? Sie feiern mit uns die Feste des Kirchenjahres, Erntedank, St. Martin, Weihnachten und Ostern sowie die persönlichen Feste wie Geburtstag? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Pfarre Deutschfeistritz sucht ab 05.09.2022 für den Pfarrkinder- garten St.Martin eine(n) Kindergartenpädagogin/Kindergartenpäda- gogen als Karenzvertretung. Ausschreibung für eine Stelle als Kindergartenpädagogin/Kindergartenpädagoge im Pfarrkindergarten St. Martin Deutschfeistritz ab 05.09.2022, befristet auf die mutterschaftsbedingte Abwesenheit. Profil: • Abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Kindergartenpädagogen/in • Bejahung der Zielsetzung kirchlicher Kindergartenarbeit und deren Umsetzung in die Praxis • Freude an der Arbeit mit Kindern • Flexibilität, Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein • Kooperationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft mit dem Team • Engagement, Motivation • Kooperationsbereitschaft mit Eltern Aufgaben: • Betreuung und Führung einer Kindergruppe • Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit • Kenntnis über die religionspädagogische Arbeit • Den Kindern ein Umfeld bieten, in dem die Auseinandersetzung mit Religion und Vielfalt möglich ist • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Kindergartenteam, mit den Eltern und der Pfarre • Bereitschaft zu beruflicher Weiterentwicklung und den Besuch der internen Fortbildungsveranstaltungen • Bereitschaft, sich mit Qualitätskriterien der pädagogischen Arbeit auseinanderzusetzen • Bereitschaft, sich im Teammit pädagogischer Weiterentwicklung und Evaluierung auseinanderzusetzen Anstellungsausmaß: 38 bezahlte Wochenstunden, bei 40 gearbeiteten Wochenstunden Monatliches Mindestgehalt: EUR 2.483,96 brutto (auf Basis Vollzeit, Stufe 1; 14 x p.a.) lt. Kollektivvertrag der Diözese Graz-Seckau. Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebens- lauf, Foto und Zeugnis sowie einem kurzen Motivationsschreiben bis 10.07.2022 an: Pfarrkindergarten Deutschfeistritz, Kinogasse 6, 8121 Deutschfeistritz. E-Mail: kiga.deutschfeistritz@graz-seckau.at Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzE=